+49 (0) 3362 - 740112 Kontakt
Training wegen Koronavirus vorläufig eingestellt

Nikko Dojo e.V. ist Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV) und zugleich Kooperationspartner des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Karate ist aufgrund der Diversität und Ausrichtung („Karate beginnt und endet mit dem gegenseitigen Respekt. Jeder Karateka verbeugt sich vor seinem Trainingspartner und bekundet ihm so seinen Respekt – ungeachtet seiner Herkunft und seines Glaubens.“) die ideale Sportart für alle Altersklassen und Milieus, die sich den Werte-Kanon, bestehend aus Respekt, Toleranz, Bescheidenheit, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Höflichkeit und Mut, zu Eigen machen wollen.

Karate-Vereine, die sich ausdrücklich zu diesen Werten bekennen, ein vierwöchiges, kostenloses Probetraining anbieten und sozial Schwachen die Teilnahme an ihrem Trainingsbetrieb ermöglichen, werden vom DKV und DStGB mit einer Kooperations-Urkunde ausgezeichnet. Die Förderung von Kindern sozial benachteiligter Familien und die Verzahnung mit anderen kommunalen Aufgabenfeldern (zum Beispiel der Familien- und Jugendhilfe, den Schulen und der Sozialarbeit) sind den Partnern ein besonderes Anliegen.

Vielen Dank an den Deutschen Karate Verband e.V. für die Anerkennung unserer im Verein gelebten Werte.

Der Vorstand des Nikko Dojo e.V..

Training wegen Koronavirus vorläufig eingestellt